Nachlese


Best Practices in der Softwarespezifikation

Hochwertiges Requirements Engineering als Schlüssel zu bedarfsgerechten IT-Applikationen

Rund 40 Personen besuchten das gemeinsam mit Capgemini sd&m organisierte Kompaktseminar am 14. Mai 2009 im Hotel Novotel Zürich City-West. Vorgestellt wurden Best Practices, Checklisten und Werkzeuge, welche dabei helfen, die Erwartungen aller Stakeholder an neue IT-Anwendungen in Einklang zu bringen und verständlich zu dokumentieren. Insbesondere wurde aufgezeigt, wie die Dokumentation der Anforderungen und der daraus abgeleiteten Fach-Spezifikation strukturiert wird, und in einer für Business und IT gleichermassen eindeutigen Sprache erfolgt.

Best Practices
Best Practices
Best Practices

Quotes:

«Viel Inhalt für wenig Zeit ... Ein gut organisierter Anlass!»
(Joe Kerschbaumer, ZKB)

«Komplexes Thema übersichtlich und umfassend präsentiert, war sehr wertvoll!»
(Guido Kehl, Swiss Re)


nach oben