Nachlese


Kompaktseminar  |  Agenda  |  Referenten


Agenda

Intelligentes Testen
Testautomatisierung als Voraussetzung agiler Softwareentwicklung


13.15 Uhr Willkommenskaffee, Abgabe der Seminarunterlagen

13.30 Uhr

Begrüssung, Einleitung
Hanspeter Furrer, The Knowledge Place; Christian Greuter, Capgemini sd&m


13.45 Uhr

Testautomation als Enabler eines agilen Entwicklungsprozesses
– Agile Prozesse – ohne Automation nicht denkbar?
– Schnittstellen schaffen für Softwareautomation?
Philipp Böckers


14.30 Uhr Testbare Anforderungen mittels Proven!
– Testautomatisierung im Fachbereich: Hype oder Realität?
– Automatische Quality Gates durch Testautomation mit Keyword Driven Testing
Stephan Wiesner

15.15 Uhr Kaffeepause

15.45 Uhr ChangeCommander: Qualitätssteigerungen durch werkzeugbasierte Analyse von Quellcodeänderungen
– ChangeCommander: Ein Recommender-Tool zur effektiven Verwendung von Methoden
– Automatische Analyse von Evolutionsdaten eines Software-Systems
Prof. Dr. Harald C. Gall

16.30 Uhr

Software-Cockpits als Kontrollmöglichkeit für Testmanagement und Projektleitung
– Automatische Qualitätskontrolle mittels Metriken
– Werkzeuge zur konkreten Umsetzung eines Software-Cockpits
Markus Grossmann


17.15 Uhr Abschlussdiskussion
Christian Greuter

17.30 Uhr Apéro, Wissenstransfer und Networking

nach oben