Nachlese


Kompaktseminar  |  Agenda  |  Referenten


Referenten

Intelligentes Testen
Testautomatisierung als Voraussetzung agiler Softwareentwicklung

Als Senior Software-Ingenieur bei Capgemini sd&m tätig, hat sich Philipp Böckers schon früh auf die Testautomatisierung spezialisiert. Seine Praxiserfahrung beinhaltet die Konzeption und Realisierung von automatischen Tests sowohl in der Industrie als auch im Versicherungsumfeld. Herr Böckers ist seit 2007 bei Capgemini sd&m.

Prof. Dr. Harald C. Gall ist Professor und Leiter der Forschungsgruppe Software Engineering am Institut für Informatik der Universität Zürich. Er beschäftigt sich insbesondere mit Software-Analyse, Evolution, Wartung und (Re-)Engineering sowie der Qualitätsanalyse grosser Software-Systeme. Informationen finden sich auf http://seal.ifi.uzh.ch/gall.

Markus Grossmann ist Berater mit den Schwerpunkten Softwarearchitektur, Qualitätssteuerung und Software-Entwicklungsumgebungen und seit 2002 bei Capgemini sd&m tätig. Dort entwickelt er derzeit im Bereich Research unternehmensweite Methoden und innovative Werkzeuge für die Qualitätssteuerung und Architektur-Management in Software-Entwicklungsprojekten.

Stephan Wiesner ist aufgrund seiner langjährigen Erfahrung im Testmanagement bei Capgemini sd&m verantwortlich für das Testen in der Softwareentwicklung. Er ist Autor diverser Fachbücher und -artikel und tritt auf internationalen Konferenzen als Sprecher zu Test-Themen auf.


nach oben