Nachlese


BSM-Forum  |  Agenda  |  Referenten


Referenten

Business Service Management – IT Service Management
Update 2010

Pierre Aeschlimann betreut seit 2007 als Principal Consultant die europäischen Global Accounts und Outsourcers für BMC Software. Zuvor war er im Technical Consulting, Business Development und im Produkt-/Lösungsmarketing bei AT&T, Computer Associates, NCR und Stratavia tätig.

Damir Bogdan ist CIO und Mitglied der Geschäftsleitung von Raiffeisen Schweiz. Zuvor war er als Bereichsleiter IT-Architektur und Programmleiter Neue Bankenplattform bei Raiffeisen und in verschiedenen Funktionen bei der St.Galler Kantonalbank, bei AGI IT Services und bei der Swisscom IT Services tätig. Er ist Wirtschaftsinformatiker und Executive MBA.

Dominique Ehrhardt ist zertifizierter ITIL-Experte und Senior Consultant bei Itecor. Er verfügt über elf Jahre Erfahrung im IT Service Management, gesammelt in Projekten bei namhaften, globalen Kunden.

Prof. Dr. Andreas Gadatsch ist Professor für Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Er ist Mitherausgeber der Zeitschrift «Wirtschaftsinformatik» und Verfasser mehrerer Bücher. Seine Kompetenzschwerpunkte sind u.a. IT-Management, IT-Controlling sowie der Einsatz betriebswirtschaftlicher Standardsoftware. Von 1986 bis 2000 war er u.a. bei Klöckner Humboldt Deutz und der deutschen Telekom tätig.

Joachim Haas ist Sales Manager D/A/CH bei Flexera Software. Er ist seit 1992 in diversen Management-Positionen bei amerikanischen und deutschen Software-Herstellern im Bereich Software Asset Management aktiv.

Frank Jahn arbeitete nach Abschluss seines Wirtschaftsstudiums mehrere Jahre im Bereich IT-Management für Unternehmen wie Integrata und Hewlett-Packard. Seit 2003 ist er bei amasol in München und dort als Marketing Director für den Grosskunden-Vertrieb verantwortlich. 2010 wurde er in den Vorstand der amasol berufen.

Markus Kirchhofer ist als Head of Project Office bei ITConcepts tätig. Seine Erfahrungen sammelte er als Verantwortlicher für Help Desk, Support und Professional Services im globalen Umfeld wie auch Consultant/Auditor in den Bereichen TQM und ISO 9000. Kirchhofer ist Betriebsökonom HSW und hat sich zum Informatiker und ITIL V3-Experten weitergebildet. Seine Erfahrungen gibt er unter anderem als Dozent bei der GS1 Schweiz weiter.

Roland Koller ist Leiter Service Architektur bei den Schweizerischen Bundesbahnen, wo er sich mit der Einführung von Service-Architektur und standardisierter Methodik im Bahnproduktionsumfeld (ICT und Bahnkomponenten) beschäftigt und die Umsetzung Programm Service Management (Architektur, Portfolio, Servicede-fi-nitionen und Tools) leitet. Seit 2010 ist er zusätzlich Geschäftsführer der bluEDGE Methodik GmbH.

Dr. Oliver Mauss Fankhauser ist als IT Quality & Process Manager bei KMPG zuständig für die Optimierung von Business- und IT Service-Prozessen sowie der Entwicklung von Tools und System-Schnittstellen. Zuvor war er Head of Architecture & Governance bei der Cablecom GmbH, IT-Leiter bei der SwissOnline AG, IT Con-sul-tant sowie wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universitätsklinik in Frankfurt am Main.

Michel Ruhlé ist als IT Project und IT Service Manager bei der KPMG AG tätig und leitet ein Team zur Implementierung, Überwachung und Verbesserung der ITIL-Prozesse und der entsprechenden Organisation, der Vermittlung des nötigen Mitarbeiter-Know-hows sowie der Weiterentwicklung von Tools und der Datenhaltung. Zuvor arbeitete er als beratender IT-Projektleiter für verschiedene Finanzinstitute, Verbände und Industrieunternehmen.

Stefan Ruoss ist CTO des Schweizer Softwareunternehmens Junisphere Systems. Junisphere entwickelt innovative Softwarelösungen welche es Unternehmen erlauben, ihre Geschäftsprozesse proaktiv zu überwachen und zu steuern. Mit seinem Team ist Ruoss bei Junisphere für die Produkte-Strategie, die Entwicklung und den Support von BSM-Lösungen verantwortlich. Zuvor war er als technischer Leiter für das Systems Engineering-Team von Cisco Schweiz und Österreich tätig.

Prof. Dr. Rainer Telesko ist seit 2007 Professor für Wirtschaftsinformatik an der FHNW/Hochschule für Wirtschaft. Vorher war er in der zentralen Forschung eines grossen Automobilzulieferers in Projekten für eine zentrale Prozessarchitektur und CMMI-basiertes Reifegradmanagement engagiert. Seine Schwerpunkte sind Geschäftsprozessmanagement, Software Engineering und wissensbasierte Systeme.

Nach seinem Studium an der Universität der Bundeswehr München und einer Ausbildung zum Fachinformatiker war Marc Tetens bei NetAge Solutions im Bereich Infrastructure Management Consul­ting tätig. Seit 2009 arbeitet er als Senior Consultant bei amasol, wo er für die Bereiche Pre-Sales, BSM-Beratung und Business-Analyse verantwortlich ist.

Bernd Worlitzer betreut bei Catenic in Unterhaching als Vorstand die Bereiche Vertrieb und Marketing. Zuvor war er bei einem marktführenden Softwareanbieter als Berater im Umfeld der R/3-Betriebsführung sowie des SAP Business Workflow tätig und baute dann als Country Manager zwei europäische Vertriebsniederlassungen in Deutschland auf.


nach oben